Unsere Ränge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Unsere Ränge

Beitrag von Admin am Sa Apr 09, 2016 5:41 pm

Im OdJA gibt es 4 verschiedene Ränge, die im Folgenden kurz erklärt werden.


Jediritter: Ein Jediritter wird man bei uns, indem man in dem Selbsteinschätzungsbogen dieses Ergebnis bekommt (in gut begründeten Fällen auch, falls ein anderes Ergebnis vorliegt). Falls man keine Aufgabe innerhalb des Ordens übernehmen möchte und das begründen kann, hat man das Recht, auch ohne eine Aufgabe Jediritter, nicht aber Jedimeister zu werden. Sollte man sich später dazu entschließen, doch wider Erwarten in irgendeiner Form größere Verantwortung innerhalb des Ordens zu übernehmen, beginnen wie für neue Jediritter die gleichen 3 Monate zur Probe und es kann bei erfolgreicher Ausübung der jeweiligen Aufgabe/n der Meisterrang verliehen werden.

Beispiele für Tätigkeiten eines Jediritters: Ein Jediritter hat sich dafür entschieden keine größeren Ordensaufgaben wie z.B. das Unterrichten von Padawan zu übernehmen. Er/Sie kann Forenbereiche moderieren oder andere kleinere Aufgaben innerhalb des Ordens übernehmen.


Jedimeister: Ein Jedimeister wird man bei uns, indem man in dem Selbsteinschätzungsbogen das Ergebnis "Jediritter" bekommt (in gut begründeten Fällen auch, falls ein anderes Ergebnis vorliegt) und man eine Ordensaufgabe wie z.B. die Unterweisung von Padawan erfolgreich übernimmt (Probezeit 3 Monate).

Beispiele für Tätigkeiten eines Jedimeisters: Padawan unterrichten (innerhalb einer Padawan-Meister Bindung  und/oder in der Akademie), Jünglinge unterrichten, Projekte innerhalb des Ordens betreuen, Kontakt zu anderen Gruppierungen halten, Forenbereiche moderieren, Treffen organisieren etc.


Padawan: Ein Padawan wird man bei uns, indem man in dem Selbsteinschätzungsbogen dieses Ergebnis bekommt (in gut begründeten Fällen auch, falls ein anderes Ergebnis vorliegt). Vor allem aber sollte die Bereitschaft in besonderer Ausprägung vorhanden sein, neues zu lernen und sich weiterzuentwickeln. Nach Abschluss der Ausbildung steigt ein Padawan automatisch in den Rang eines Jedimeisters auf. Für die Ausübung von Tätigkeiten wie die Unterweisung von eigenen Padawan oder dem Unterrichten innerhalb der Akademie, erhält der neu ausgebildete Jedimeister dann eine verkürzte Probezeit (6 Wochen).

Beispiele für Tätigkeiten eines Padawan: In der Akademie schreiben, neues lernen und Gelerntes anwenden, Jünglinge unterrichten, bei Projekten mitarbeiten, Kontakt zu anderen Gruppierungen halten, Forenbereiche moderieren,Treffen organisieren etc.


Jüngling: Ein Jüngling wird man bei uns, indem man in dem Selbsteinschätzungsbogen dieses Ergebnis bekommt (in gut begründeten Fällen auch, falls ein anderes Ergebnis vorliegt). Jünglinge sind in der Regel unter 18 Jahre alt.

Beispiele für Tätigkeiten eines Jünglings: In der Akademie schreiben, neues lernen und Gelerntes anwenden, Jediritter und Padawan bei ihren Aufgaben so gut es geht unterstützen.
avatar
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 06.04.16

http://jediallianz.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten