Die Rettungstruppe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Rettungstruppe

Beitrag von Admin am So Jun 12, 2016 3:29 pm

Die Rettungstruppe

Wir suchen Leute, die:

- Zeit haben, sich mal frei nehmen können oder einfach spontan sind
- Ab und zu etwas Geld entbehren könnten, sei es für eine Fahrt oder kleinere Besorgungen, die sich vielleicht jemand nicht leisten kann, aber dringend benötigt
- Etwas Kraft oder handwerkliches Geschick aufweisen, für dringend benötigte handwerkliche Aufträge
- Die Fähigkeit haben, mutig ihren Mund auf zu machen, aber auch genug diplomatisches Geschick, um damit nicht zu schaden
- Kreative Ideen haben und Probleme lösen können

Nicht alle müssen jedes der Kriterien erfüllen, dennoch ist derjenige bei diesem Projekt gut aufgehoben, der mehr als nur eines der oben genannten Punkte erfüllt.

Die Idee ist folgende: Die Rettungstruppe besteht aus interessierten Menschen, unabhängig von Herkunft oder Lebensumständen. Es werden Kontaktdaten ausgetauscht (Skype-Kontakte, Email-Adressen, Whatsapp), sodass man sich untereinander informieren kann, wenn sich jemand, der Hilfe braucht (oder jemanden kennt der welche benötigt), mit einem Problem oder Anliegen meldet.
Als nächstes wird der Auftrag aktiv bearbeitet, man berät sich, vermeidet jedoch unnötige Diskussionen, um die betroffene Person nicht länger als nötig warten zu lassen. Wenn es nötig sein sollte, dafür ab und zu quer durch Deutschland zu fahren oder mal eine Spendenaktion zu organisieren, ist das Bestandteil dieses Projektes und sollte von den Mitgliedern eingeplant werden. Ab und an reicht ein Telefonat, ein aufgesetzter Brief, ein guter Rat, aber der Schwerpunkt der Rettungstruppe liegt auf gezielter Hilfe vor Ort.

Voraussetzung für die Hilfe ist:

- Man kann sein Problem erklären
- Es ist wirklich wichtig
- Es ist mit den Mitteln derer die mitmachen lösbar
- Keiner bringt sich unangemessen in Gefahr

Die Rettungstruppe ist in allen Belangen von anderen Institutionen und Gruppierungen unabhängig und repräsentiert nichts außer sich selbst. Sie ist kein Verein und hat keine feste Führungsstruktur (diese ist abhängig von den Teilnehmern der jeweiligen Aktionen). Wenn die Rettungstruppe zu groß wird, so erfolgt evtl. eine weitere Spezialisierung nach Orten und/oder Fähigkeiten.

Was sagt ihr? Macht ihr mit?

Schreibt uns unter: kontakt@rettungstruppe.org
avatar
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 06.04.16

http://jediallianz.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten